Kindergarten St.Martin
  Die Geschichte unseres Kindergartens - Der Träger
 

 Unser Kindergarten St. Martin wurde 1997 von der Gemeinde Sand am Main im neuen Bebauungsgebiet Pfarrsetz als zweizügiger Kindergarten errichtet. Damit wurde eine Entwicklung abgeschlossen, die 1987 mit den Plänen zur Erweiterung des bestehenden Kindergartens St. Nikolaus in der Pfarrgasse begonnen hatte. Der Gemeinderat entschloss sich 1994 für einen Neubau, nachdem von der Regierung ein Bedarf von 5–6 Gruppen (je 25 Kinder) in Sand am Main vorgegeben wurde.

1995 wurden die Pläne erstellt, der Baubeginn verzögerte sich wegen des strengen Winters, so dass der Spatenstich erst am 12. April 1996 erfolgen konnte. Der Kindergartenbetrieb konnte dann zum 1. September 1997 für das Kindergartenjahr 1997/98 aufgenommen werden. Der Kindergarten wurde am 19. Oktober 1997 eingeweiht und offiziell mit einem Tag der offenen Türe seiner Bestimmung übergeben.

Dem Caritas – Kindergartenverein St. Nikolaus e. V. Sand am Main wurde die Trägerschaft übertragen.

Der Trägerverein ist Nachfolgeverein des bereits 1905 zum Zwecke der Errichtung einer Kinderbewahranstalt vom Lokalkaplan Leo Hügel gegründeten Johanniszweigvereins. Dieser wurde 1934 im „3. Reich“ wie andere Vereine verboten.

1954 wurde dann der St. Nikolausverein als Nachfolgeverein neu gegründet. Seit dieser Zeit ist er Trägerverin des Kindergartens St. Nikolaus und seit 1979 Mitglied des Trägervereins der Sozialstation St. Hedwig. Der Verein hat zur Zeit 255 Mitglieder (stand 1. Februar 2012). Die Verwaltung der Verschiedenen Aufgabenbereiche obliegt der Vorstandschaft, diese setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorstand Fr. Jessica Wacker

2. Vorstand Fr. Katrin Mahr

Schriftführerin Fr. Nadine Radler

Kassier Fr. Kerstin Deschner

Beisitzer Hr. Bgm. Bernhard Ruß

Beisitzer Fr. Barbara Mahr

Beisitzer Fr. Martina Müller

Beisitzer Hr. Stefan Müller

Beisitzer Fr. Julia Böllner

Kirchlicher Vertreter Hr. Diakon Bernhard Trunk

 
  Es waren 32077 Besucher online  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=