Kindergarten St.Martin
  Das freie Essen
 


Freies Essen im Kindergarten





Das freie Essen findet in der Zeit von ca. 9:00-11:00 Uhr statt. In dieser Zeit können die Kinder frei wählen wann sie essen wollen. Sie entscheiden nach ihrem eigenen Hungergefühl und können in ihren Freundesgrüppchen essen. Langsamesser haben so mehr Zeit und schnelle können gleich wieder ins Spiel über gehen. Damit auch jeder gegessen hat und wir das im Auge behalten, haben wir mit den Fotos der Kinder eine Liste erstellt. In der Schneckengruppe wird im Morgenkreis ein Wäschezwicker zum jeweiligen Foto gezwickt. Nachdem das Kind mit Essen fertig ist nimmt es seinen Zwicker ab. Bei den Pinguinen werden die Fotos mit Hilfe eines Magneten von einer Seite auf die andere geheftet.


 

Zum Essen bieten wir den Kinder zu jeder Zeit Wasser an. Außerdem gibt es Montag, Mittwoch und Freitag, Früchte- oder Pfefferminztee und Dienstag und Donnerstag verschiedene Saftschorlen.


 

Außerdem nehmen wir am Schulfruchtprogramm des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten teil, welches wir von der Rewe geliefert bekommen. Das bayerische Schulfruchtprogramm soll die Wertschätzung von Obst und Gemüse bei Kindern steigern und die Entwicklung eines gesundheitsförderlichen Ernährungsverhaltens unterstützen. Dieses bieten wir zusammen mit dem Obst und Gemüse, das die Eltern mitbringen, täglich als magischen Teller an.

 
  Es waren 32077 Besucher online  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=